WENN DAS LEBEN VIEL VON UNS FORDERT, MÜSSEN WIR GANZ BESONDERS GUT AUF UNS ACHTEN! 

Selbstfürsorge ist eine >>LEBENSKUNST<< die sich ein Leben lang formt und unsere KÖRPERhaltung und Handlungsebene gleichermaßen einschließt .

Sie ist eine wesentliche Komponente für den Erhalt unserer psychischen und körperlichen Gesundheit und setzt die Bereitschaft und die bewusste Wahrnehmung des eigenen Körpers voraus.

 

"Die Fürsorge" um uns selbst ist eine wichtige und menschliche Eigenschaft die uns weiterentwickelt.

Sie ist eine Prophylaxe , die uns vor Entfremdung, Orientierungslosigkeit, Erschöpfung und chronischen Krankheiten  bewahren soll.



Ja es ist möglich

das eigene Leben zu einem Kunstwerk der Freude zu formen.

Ja, es ist möglich,

seine tiefsten Herzenswünsche als Erfahrung zu erleben.

Ja, es ist möglich,

in jedem Augenblick des Lebens eine Kehrtwendung zu machen.

Eine Wendung hin zu sich selbst und zu dem Himmelreich,

dem unendlichen Potenzial in uns.

Ja, das ist möglich. 

                                   

(Rainer Maria Rilke)