ganz schön intim!


Ziel an diesem Tag war, die Jugendlichen - unaufgeregt - anzuregen viele verschiedene Körperteile zu benennen, schamfrei aussprechen und ihr Körperwissen zu erweitern.

 

Ein Dankeschön an die 15-17 jährigen Jugendlichen aus Wels. Die sich sehr offen darauf eingelassen haben. Gefragt, geantwortet, gemacht, gelacht und gedacht haben und wir somit den einen oder anderen Mythos entlarven konnten ;-) 

Es war mir eine Freude!

Bildquelle: Petra Elisa Bieber