Pfeil und Bogen


Im Rahmen der Jugendarbeit ermöglicht das Bogenschießen besondere Erfahrungen, die man ganz ähnlich aus der Erlebnispädagogik kennt:

Die Jugendliche begreifen hier die Wichtigkeit von Regeln, denn es geht zunächst um Sicherheit und darum gemeinsam für die Gruppe verantwortlich zu sein. Weiters dient es der Festigung und Kräftigung der Muskulatur, der Stärkung des gesamten Stützapparates und nicht zuletzt der Konzentration. 

     Bildquelle: Petra Elisa Bieber / Gülay Ates